Angebote zu "Gebirges" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Oberlausitz 4 Tage Hörnitz Reise Schloss-Hotel ...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Oberlausitz, am Rande des Zittauer Gebirges, begrüßt Sie das romantische Schlosshotel Althörnitz. Das geschichtsträchtige Schloss mit den prächtigen Renaissance-Türmen und dem weitläufigen Park verbindet den Charme und das Ambiente längst vergangener Zeiten mit dem Komfort der Neuzeit und lädt zum Wohlfühlen und Genießen ein. Das Zittauer Gebirge ist das kleinste aber dennoch schönste Mittelgebirge in Deutschland. Im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechische Republik können Sie diese landschaftlich reizvolle Umgebung erradeln, erwandern oder einfach die Natur genießen. In nur 10 Minuten erreichen Sie Zittau und mit der 110-jährigen Schmalspurbahn können Sie von hier aus den Kurort Jonsdorf und Oybin erreichen. Ein Ausflug zum Fürst-Pückler-Park ist ebenso zu empfehlen wie eine Städtetour nach Dresden, Bautzen und Löbau. Auch Ausflüge in die benachbarten Länder sind aufgrund der günstigen Lage des Hotels möglich. Lernen Sie das Riesengebirge kennen, unternehmen Sie eine Tour nach Prag oder entdecken Sie die böhmischen Burgen und Schlösser, der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberlausitz 6 Tage Hörnitz Reise Schloss-Hotel ...
369,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Oberlausitz, am Rande des Zittauer Gebirges, begrüßt Sie das romantische Schlosshotel Althörnitz. Das geschichtsträchtige Schloss mit den prächtigen Renaissance-Türmen und dem weitläufigen Park verbindet den Charme und das Ambiente längst vergangener Zeiten mit dem Komfort der Neuzeit und lädt zum Wohlfühlen und Genießen ein. Das Zittauer Gebirge ist das kleinste aber dennoch schönste Mittelgebirge in Deutschland. Im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechische Republik können Sie diese landschaftlich reizvolle Umgebung erradeln, erwandern oder einfach die Natur genießen. In nur 10 Minuten erreichen Sie Zittau und mit der 110-jährigen Schmalspurbahn können Sie von hier aus den Kurort Jonsdorf und Oybin erreichen. Ein Ausflug zum Fürst-Pückler-Park ist ebenso zu empfehlen wie eine Städtetour nach Dresden, Bautzen und Löbau. Auch Ausflüge in die benachbarten Länder sind aufgrund der günstigen Lage des Hotels möglich. Lernen Sie das Riesengebirge kennen, unternehmen Sie eine Tour nach Prag oder entdecken Sie die böhmischen Burgen und Schlösser, der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberlausitz - Schlosshotel Althörnitz - 3 Tage ...
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande des Zittauer Gebirges liegt das romantische Schlosshotel Althörnitz als Oase der Entspannung und des Friedens. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und genießen die Ruhe und Idylle des historischen Schlosses. Das geschichtsträchtige Gebäude mit dem parkartigen Garten und den prächtigen Renaissance-Türmen verbindet den Charme und das Ambiente vergangener Zeiten mit dem Komfort der Neuzeit und lädt zum Wohlfühlen und Genießen mit individueller Note ein. Ausgesuchte Stilmöbel sorgen in den Wohnräumen für eine nostalgische Note mit Charakter. Kulinarische Highlights erwarten Sie von früh bis spät im Hotelrestaurant mit Wintergarten, schattiger Außenterrasse mit Parkblick und angeschlossener Bar, die über ein vorzügliche Auswahl an internationalen Cocktails, Whisky-Sorten und erlesenen Weinen verfügt. Entspannte Momente erleben Sie nicht nur unter den alten Bäumen im Garten, sondern auch im Wellnessbereich mit Saunalandschaft und in der Bibliothek, die als willkommener Rückzugsort für Leseratten dient. Das Zittauer Gebirge ist das kleinste aber dennoch schönste Mittelgebirge in Deutschland. Im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechische Republik können Sie diese landschaftlich reizvolle Umgebung erradeln, erwandern oder einfach die Natur genießen. In nur 10 Minuten erreichen Sie Zittau und mit der 110-jährigen Schmalspurbahn können Sie von hier aus den Kurort Jonsdorf und Oybin erreichen. Ein Ausflug zum Fürst-Pückler-Park ist ebenso zu empfehlen wie eine Städtetour nach Dresden, Bautzen und Löbau. Auch Ausflüge in die benachbarten Länder sind aufgrund der günstigen Lage des Hotels möglich. Lernen Sie das Riesengebirge kennen, unternehmen Sie eine Tour nach Prag oder entdecken Sie die böhmischen Burgen und Schlösser, der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberlausitz - Schlosshotel Althörnitz - 4 Tage ...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande des Zittauer Gebirges liegt das romantische Schlosshotel Althörnitz als Oase der Entspannung und des Friedens. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und genießen die Ruhe und Idylle des historischen Schlosses. Das geschichtsträchtige Gebäude mit dem parkartigen Garten und den prächtigen Renaissance-Türmen verbindet den Charme und das Ambiente vergangener Zeiten mit dem Komfort der Neuzeit und lädt zum Wohlfühlen und Genießen mit individueller Note ein. Ausgesuchte Stilmöbel sorgen in den Wohnräumen für eine nostalgische Note mit Charakter. Kulinarische Highlights erwarten Sie von früh bis spät im Hotelrestaurant mit Wintergarten, schattiger Außenterrasse mit Parkblick und angeschlossener Bar, die über ein vorzügliche Auswahl an internationalen Cocktails, Whisky-Sorten und erlesenen Weinen verfügt. Entspannte Momente erleben Sie nicht nur unter den alten Bäumen im Garten, sondern auch im Wellnessbereich mit Saunalandschaft und in der Bibliothek, die als willkommener Rückzugsort für Leseratten dient. Das Zittauer Gebirge ist das kleinste aber dennoch schönste Mittelgebirge in Deutschland. Im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechische Republik können Sie diese landschaftlich reizvolle Umgebung erradeln, erwandern oder einfach die Natur genießen. In nur 10 Minuten erreichen Sie Zittau und mit der 110-jährigen Schmalspurbahn können Sie von hier aus den Kurort Jonsdorf und Oybin erreichen. Ein Ausflug zum Fürst-Pückler-Park ist ebenso zu empfehlen wie eine Städtetour nach Dresden, Bautzen und Löbau. Auch Ausflüge in die benachbarten Länder sind aufgrund der günstigen Lage des Hotels möglich. Lernen Sie das Riesengebirge kennen, unternehmen Sie eine Tour nach Prag oder entdecken Sie die böhmischen Burgen und Schlösser, der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Naturpark Zittauer Gebirge - Luzicke Hory (Laus...
6,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfasst das Gebiet des Naturparkes Zittauer Gebirges und das Lausitzer Gebirge mit den Ortschaften Waltersdorf, Kurort Jonsdorf, Kurort Oybin, Olbersdorf, Leutersdorf, Mittelherwigsdorf, Hainewalde, Großschönau, Bertsdorf-Hörnitz, Zittau und Seifhennersdorf. Mit Detailkarten vom Berg Oybin und den Mühlsteinbrüchen in Jonsdorf. Beinhaltet alle markierten Wanderwege wie den Oberlausitzer Bergweg und Kammweg als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie einen Ortsplan Zittau. Weiterhin gibt es eine Nebenkarte zum Anschluss an das Kloster St. Marienthal.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Naturpark Zittauer Gebirge - Luzicke Hory (Laus...
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfasst das Gebiet des Naturparkes Zittauer Gebirges und das Lausitzer Gebirge mit den Ortschaften Waltersdorf, Kurort Jonsdorf, Kurort Oybin, Olbersdorf, Leutersdorf, Mittelherwigsdorf, Hainewalde, Großschönau, Bertsdorf-Hörnitz, Zittau und Seifhennersdorf. Mit Detailkarten vom Berg Oybin und den Mühlsteinbrüchen in Jonsdorf. Beinhaltet alle markierten Wanderwege wie den Oberlausitzer Bergweg und Kammweg als auch Radwege mit deren Kennzeichnung. Durch die Darstellung der naturkundlichen, geologischen und historischen Informationen wird der Kartennutzer auf die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten rechts und links des Weges aufmerksam gemacht. Auf der Kartenrückseite findet der Kartennutzer touristische Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie einen Ortsplan Zittau. Weiterhin gibt es eine Nebenkarte zum Anschluss an das Kloster St. Marienthal.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Wanderkarte Naturpark Zittauer Gebirge
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In der einzigartigen Naturlandschaft des Zittauer Gebirges begegnet den Wanderern urwüchsige Natur in Form von wilden Felsformationen wie der "Brütenden Henne" oder der "Orgel", vulkanischen Kuppen, an Fabelwesen erinnernden Felsgebilden und malerischen Tälern. Ebenfalls einzigartig sind die Umgebindehäuser, eine für diese Gegend typische Architektur. In Großschönau ist die Textilindustrie beheimatet und lädt mit dem Deutschen Damast- und Frottiermuseum zu einem Besuch ein, während die mittelalterliche Stadt Zittau mit den Fastentüchern begeistert. Verschiedene interessante Museen, ein Abenteuer-Kletterpark, die Schmalspurbahn und die romantischen Ruinen von Burg und Kloster Oybin runden das vielseitige Angebot im Dreiländereck ab.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Wanderkarte Naturpark Zittauer Gebirge
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der einzigartigen Naturlandschaft des Zittauer Gebirges begegnet den Wanderern urwüchsige Natur in Form von wilden Felsformationen wie der "Brütenden Henne" oder der "Orgel", vulkanischen Kuppen, an Fabelwesen erinnernden Felsgebilden und malerischen Tälern. Ebenfalls einzigartig sind die Umgebindehäuser, eine für diese Gegend typische Architektur. In Großschönau ist die Textilindustrie beheimatet und lädt mit dem Deutschen Damast- und Frottiermuseum zu einem Besuch ein, während die mittelalterliche Stadt Zittau mit den Fastentüchern begeistert. Verschiedene interessante Museen, ein Abenteuer-Kletterpark, die Schmalspurbahn und die romantischen Ruinen von Burg und Kloster Oybin runden das vielseitige Angebot im Dreiländereck ab.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Der Oybin und die Malerei der Romantik in der O...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Oybin! Gekrönt von einer Burg- und einer Klosterruine, erhebt sich der Fels wie eine Großskulptur inmitten des Zittauer Gebirges. Seit dem 18. Jahrhundert gehört er zu den herausragenden Bildmotiven der Landschaftsmalerei.Den künstlerischen Höhepunkt bilden Oybin-Darstellungen von Malern der Romantik, unter ihnen Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Carl Blechen. Delikat abgebildet und ins Universelle überhöht, machten sie den Oybin überregional bekannt und schrieben ihn dem Bildgedächtnis der deutschen Romantik ein. Vom Beginn des 18. bis weit ins 19. Jahrhundert hinein stellten ihn darüber hinaus zahlreiche weitere Maler, Zeichner und Grafiker auf vielfältige Weise dar. Ausgehend von den reichen, zum größten Teil noch nicht publizierten Kunstbeständen der Städtischen Museen Zittau umfasst der Band somit Werke des Barock und Spätbarock, der Empfindsamkeit, der Romantik und einer impressionistisch beeinflussten Freilichtmalerei.Hierbei wird dem Schaffen oberlausitzischer Künstler gebührend Raum gegeben, die beispielsweise auch in Süddeutschland und in Italien tätig waren; unter ihnen der aus Zittau stammende hervorragende Landschaftsmaler Adolf Thomas.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot