Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (210 Treffer)

FORSTSTEIG-FÜHRER - Wanderführer - Neu 2019|Deu...
Empfehlung
20,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Forststeigführer Sächsisch-Böhmische Schweiz Der im April 2018 eröffnete Forststeig führt durch die weiten, einsamen Wälder der links­elbischen Sächsisch-Böhmischen Schweiz und über zahlreiche aussichtsreiche Tafelberge. Zahlreiche bisher wenig begangene Pfade werden selbst Kennern der Sächsischen Schweiz viel Unbekanntes und Neues bieten. Erfahrene Wanderer können die etwa 110 km lange, konditionsmäßig anspruchsvolle und mit einem senkrechten gelben Strich markierte Trekkingtour in mehreren Tagen bewältigen. Der Sachsenforst hat für die Wanderer dazu spezielle Trekkinghütten und Biwakplätze eingerichtet. Dieser Forststeigführer beschreibt die Trekkingtour in acht Etappen mit jeweils markanten Anfangs- und Endpunkten. Darüber hinaus empfiehlt er Zwei- bis Dreitageswanderungen sowie Tagestouren auf dem Forststeig. Da auch bei den Tagestouren die Anfangs- und Endpunkte unterschiedlich ausfallen, wurde dieser Wanderführer für die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln konzipiert. Ein Informationsteil am Schluss des Wanderführers soll bei der Planung der Touren und der Übernachtungen helfen. Zu den Wanderbeschreibungen kommen wie in den anderen Büchern der Reihe zahlreiche Exkurse hinzu: In diesem Band liegt der Schwerpunkt auf forst- und waldkundlichen Themen. So wird z.B. entlang des Forststeigs immer wieder auf Forstgrenzzeichen als Zeugen des Waldbesitzes in vergangenen Jahrhunderten eingegangen und das Tannenprogramm von Sachsenforst vorgestellt. Auch Einzelbaumarten wie die Eiche und Kiefer stehen im Mittelpunkt der Betrachtung. Während Holm Riebe u.a. die Waldentwicklung der vergangenen Jahrhunderte in der linkselbischen Sächsischen Schweiz betrachtet, stellt Manfred Schober zahlreiche historische Waldberufe vor, wie z.B. Köhler, Pechsieder, Flößer, Vogelsteller sowie einstige Waldnebennutzungen wie z.B. Bienenweide, Waldhutung und das Kräuter- und Beerensammeln. Hinzu kommen Exkurse zu Aussichtstürmen wie auf dem Hohen Schneeberg, zur Historie der Schweizermühle, zum Sächsischen Bergsteigen und zur Erschließung des Papststeins. Für jede Tour gibt es detaillierte, farbige Wanderkarten von Alfred Rölke. Schließlich sollen 182 farbige Fotografien Vorfreude auf das Wandern auf dem Forststeig bereiten. In einem Anhang wird auf praktische Belange für eine Forststeigwanderung eingegangen. Es wird das Thema Wasser auf dem Forststeig besprochen, außerdem sind (die wenigen) Einkaufsmöglichkeiten von Lebensmitteln in der Nähe des Forststeigs aufgeführt. Eine Empfehlung für Landkarten und ein Vorschlag für eine Rucksack-Packliste kommen hinzu. Nicht zuletzt ist eine Aufstellung der Verkaufsstellen der Trekkingtickets zu finden. Eine ausführliche Inhaltsangabe findest du im PDF unter dem Artikelbild Autor: Dr. Peter Rölke unter Mitarbeit von: Holm Riebe, Zittau; Christa und Alfred Rölke, Dresden; Karin Rölke, Dresden; Manfred Schober, Sebnitz 224 Seiten 182 Farbfotografien 8 Schwarz-Weiß-Fotografien und historische Postkarten 19 Kartenzeichnungen Format: 13 x 19 cm ISBN 978-3-934514-39-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Zittau
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittau, die Stadt im Dreiländereck, im Wandel zwischen gestern und heute. 55 Bildpaare zeigen im Wechselspiel von historischen und aktuellen Aufnahmen, wie sich die Stadt über die Jahre entwickelt und verändert hat. Die idyllische Stadt besticht durch ihre historischen Bauwerke, das imposante Rathaus und die Lage am Zittauer Gebirge. Die wunderschöne Altstadt wurde in den vergangenen Jahrzehnten aufwendig saniert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
DER KLETTERSTEIGFÜHRER SACHSEN - Wanderführer -...
Unser Tipp
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Klettersteigführer für Mitteldeutschland und Böhmen Sachsen mit Brandenburg, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Franken und Böhmen Sachsen hat sich in den letzten Jahren zum nördlichsten Klettersteiggebiet Deutschlands entwickelt. Daher wurde es notwendig, ein eigenständiges Führerwerk für Klettersteigfreunde anzubieten. Das nunmehr vorliegende Führermaterial beinhaltet vier sächsische Teilgebiete: Wolkensteiner Schweiz im Erzgebirge Dresden und Freital Sächsische Schweiz Zittauer Gebirge Zudem sind von weiteren Hauptgebieten - Brandenburg, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Franken und Böhmen - ausführliche Beschreibungen zu den dort befindlichen Steiganlagen beigefügt. Sämtliche Klettersteige Sachsens, Thüringens, Sachsen-Anhalts, Frankens und Böhmens sowie ausgewählte Stiegen der Sächsischen Schweiz werden vollständig mit Anfahrtsmöglichkeit, Schwierigkeitsangaben, Aufstiegslänge und Naturschutzhinweisen beschrieben. Leicht verständliche Piktogramme, übersichtliches Kartenmaterial sowie eigens für den Klettersteigführer entwickelte Toposkizzen informieren eingehend jede angeführte Steiganlage. Besonders hilfreich ist dies an den hunderte Meter langen Klettersteigen der Hersbrucker Schweiz. Ein besonderes Merkmal des Klettersteigführers sind die zahlreichen Hintergrundinformationen, die vor allem Wissen zum Bau der Steiganlagen und der häufig unklaren Namensgebung vermitteln. Der Führer bietet für alle Altersgruppen Informationen zur Freizeitbetätigung im Gebirge, da er über sehr einfache Steiganlagen, die auch für Kinder geeignet sind, und extreme Sportklettersteige informiert. So findet man neben den leichten Stiegen bei Dresden, in der Sächsischen Schweiz und in der Hersbrucker Schweiz. Der schwerste Klettersteig Deutschlands, die Sachsenstiege im Plauenschen Grund, darf natürlich nicht fehlen. Vorgestellte Steiganlagen Westerzgebirge / Wolkensteiner Schweiz: Walther-Keiderling-Klettersteig, Arist, Gratweg, Yeti, Bergweg, Gipfelweg Dresden und Freital: Kurt und Georg Löwinger-Steig, Sachsenstiege Sächsische Schweiz: Ochelstiege, Zwillingsstiege, Häntzschelstiege, Kinder-Klettersteig am Lorelei-Fels Oderwitzer Spitzberg: Riesenboulder, Apollofalter Zittauer Gebirge: Robertfelsen-Steig, Alpiner Grat, Nonnensteig Brandenburg: Braschelstein, Kletterfels Giraffe Sachsen-Anhalt: Krosigker Klettersteig Thüringen: Ernst-Hartwig-Klettersteig Franken: Kemitzenstein-Klettersteig, Eibengrat, Plecher Wand, Norissteig, Höhenglücksteig, Kinder-Klettersteig "Via Ferrata Bambini", Kinder-Klettersteig "Via Ferrata Piccoli", Hackelstein-Klettersteig Böhmen: Schäferwand/Decin, Schlaner Berg/Prag, Wassertor/Iser Autor: Michael Bellmann 160 Seiten Format: 19x13 cm Komplett farbig gestaltet ISBN 978-3-937537-41-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Zittau an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien gelegen, gelangte Zittau durch Brauerei, Leinwandherstellung und Tuchhandel zu großem Reichtum. Die einstige Bedeutung der Stadt spiegelt sich noch heute in zahlreichen repräsentativen Bauten und Kunstwerken von der Spätromanik bis zur Gegenwart wider, die der Stadt ihr ganz eigenes Flair verleihen. Dazu zählen das Franziskanerkloster und die von Baumeistern der Prager Dombauhütte errichtete Kirche Zum Heiligen Kreuz, in der heute das Große Zittauer Fastentuch von 1472 aufbewahrt wird, sowie das imposante Rathaus und viele prachtvolle Bauten des Barocks. Ein Exkurs entführt den Besucher ins nahegelegene Herrnhut, das Zentrum der weltweit agierenden Herrnhuter Brüdergemeine. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Zittau und Herrnhut. Zu Fuß und an einem Tag kann man 800 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
PortaS ´Zittau´
157,43 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Marke: PortaS. Besonderheiten: Skelettierte Uhr. Uhrwerk: Handaufzugswerk. HZ9730 mit 17 synthetischen Rubinen. Täglicher Handaufzug der Krone notwendig! Funktionen: Dezentraler Sekundenzeiger, Tag/Nacht-Anzeige, Zweite Zeitzone. Gehäuse: Edelstahl. Königskrone, rund, poliert, kannelierte Lünette, verschraubter Glasboden. Silberfarben. Auf der Lünette ein PortaS Logo. Gehäusemaße: Ca. 43 mm Durchmesser, ca. 14 mm hoch. Glas: Gehärtetes Mineralglas. Zifferblatt: Grün, silberfarben. Aufgeschnitten. Man hat Blick auf das verzierte Werk. Blaue und silberne Zeiger. 3 Augen für die Zusatzfunktionen. PortaS Logo bei 3 Uhr. Minutenskala am Außenring. Armband: Edelstahl-Milanaiseband. Individuell verstellbar, massiv, sehr stabil. Silberfarben. Länge ca. 18 - 23 cm, Breite ca. 22 mm. Mobile Clipschließe. Mattiert, mit Logogravur. Wasserdicht: 5 ATM. Gesamtgewicht der Uhr: Ca. 135 Gramm. Lieferumfang: Bedienungsanleitung mit Garantieangabe, Funktionsbeschreibung, Originalbox, Uhr.

Anbieter: 1-2-3.tv
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
PortaS ´Zittau´
123,68 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Marke: PortaS. Uhrwerk: Automatikwerk. Kaliber Z2034 mit 22 synthetischen Rubinen. Funktionen: 24-Stunden-Modus, Handaufzug der Krone für zusätzliche Energiezufuhr, Offene Unruh, Stunde, Minute, Tag/Nacht-Anzeige, Zweite Zeitzone. Gehäuse: Edelstahl. IP-vergoldet, Rund, Poliert, Kannelierte Lünette, Gravierte Lünette, Verschraubter Glasboden. Goldfarben. Kanneliertes Gehäuse. Königskrone. Auf der Lünette ein PortaS Logo bei 12 Uhr. Gehäusemaße: Ca. 43 mm Durchmesser, ca. 14 mm hoch. Glas: Gehärtetes Mineralglas. Zifferblatt: Goldfarben, schwarz. 2 Ebenen. Guillochiert. Goldfarbene Zeiger und Indexe. 1 Auge 1 Fenster für die Zusatzfunktionen. PortaS Logo bei 3 Uhr. Vergoldete, überbrückte, Unruh mit rotem Zeiger. Armband: Echtleder. Gefüttert, Individuell verstellbar, massiv, sehr stabil. Schwarz. Länge ca. 16,5 - 22 cm, Breite ca. 20 - 22 mm. Dornschließe. Poliert, mit Logogravur. Wasserdicht: 5 ATM. Gesamtgewicht der Uhr: Ca. 86 Gramm. Lieferumfang: Bedienungsanleitung mit Garantieangabe, Funktionsbeschreibung, Originalbox, Uhr.

Anbieter: 1-2-3.tv
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
125 jahre Zittauer Schmalspurbahn
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 1 125jähriges Jubiläum (2015) der Zittauer Schmalspurbahn (750 mm) Die alte Bezeichnung ZOJE für Zittau-Oybin-Jonsdorfer Eisenbahngesellschaft im Volksmund Zug ohne jede Eile ist 1994 dem Namen Sächsisch-Oberlausitzer-Eisenbahngesellschaft SOEG gewichen. Die Dokumentation stellt Ihnen die ganze Strecke vor, welche ins Zittauer Gebirge stetig ansteigt. Sie erfahren alles über die Lokomotivbaureihen von der hier heimischen Sächsischen Gattung 1 K, von der IV K, der Doppellok Gattung II K (neu) und den heute verkehrenden Dampfloks VII K (alt). Außerdem stellen wir den berühmten VT 137 322 vor, inzwischen ein Unikat aus dem Jahre 1938. Der Ausblick vom Berg Oybin bis Zittau und die schöne Strecke sind ein Erlebnis und runden den Film ab. DVD 2 Geschichte und Gegenwart der Triebfahrzeuge beim traditionellen Dampflokfest in Dresden. Die meisten Dampfloks waren angeheizt und pendelten im ehem. Bw Dresden-Altstadt oder von dort zum Dresdner Hbf. Mittelpunkt der Fahrzeugschau waren die Loks 91 134/55 669/80 023/89 1004/89 6009 (preuß. T3)/die ADLER Nachbildung/die S10.1 (17 1055)/19 017/58 3047/52 8141/62 015/86 001/ 58 3047/50 3648, eine BR44/12 0338/ Gastlok 475.179 (Tschechien)/01 137/ E77 10 uva. Höhepunkte sind Sonderfahrten elbaufwärts bis Bad Schandau und der letzte Einsatz der BR 142.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sankt Johannis Zittau als Buch von
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sankt Johannis Zittau:Eine kulturhistorische Dokumentation

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Zittau und seine Umgebung als Buch von
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittau und seine Umgebung:Ein Führer durch Zittau seine nächste Umgebung in das Zittauer Gebirge und das nördliche Böhmen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Der Oybin bei Zittau als Buch von
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Oybin bei Zittau:Beschreibung Geschichte und Sagen nebst Führer durch Zittau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Zittau. als Buch von Thorsten Pietschmann
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittau.:Architektur und Kunst. . 1. Das CYBELA-Bildhandbuch informiert in übersichtlicher Darstellung über Geschichte Architektur und Ausstattung wichtiger ausgewählter Bauwerke der Stadt Zittau. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der Architektur und der damit verbundenen Malerei und Skulptur. Einleitend steht ein kurzer Abriss der Zittauer Architektur- und Kunstgeschichte. Mit 155 Abbildungen. Einzelbeschreibungen: Sakralbauten ´Profanbauten ´ Villen und Häuser ´ Brunnen und Denkmäler Thorsten Pietschmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot