Angebote zu "Kunst" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Christian Weise. Dichter - Gelehrter - Pädagoge
135,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.1994, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Christian Weise. Dichter - Gelehrter - Pädagoge, Titelzusatz: Beiträge zum ersten Christian-Weise-Symposium aus Anlaß des 350. Geburtstages, Zittau 1992, Redaktion: Behnke, Peter // Roloff, Hans-Gert, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Unterricht // Literaturwissenschaft // Drama // Dramatiker // Schauspiel // Pädagogik // Theorie // Philosophie // Anthropologie // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Kunst // allgemein // Literaturwissenschaft: Dramen und Dramatiker // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Sprachwissenschaft // Linguistik // Theaterstücke // Drehbücher // Bildungsstrategien und, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 370, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Jahrbuch für Internationale Germanistik A: Reihe A: Kongressberichte (Nr. 37), Gewicht: 518 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Fastentuch 1472
10,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst verhüllte das Fastentuch, auch Schmachtlappen oder Hungertuch genannt, während der Fastenzeit das Kruzifix in den Kirchen. Das Große Zittauer Fastentuch von 1472 ist als einziges bei uns erhaltenes Beispiel des Feldertyps das drittgrößte weltweit.90 prächtige Einzelbilder nach biblischen Motiven wurden auf ein 9 mal 7 Meter großes Leinentuch gemalt. So wandelte sich ein verhüllendes Hilfsmittel zu einem Werk von ganz eigener Schönheit und Präsenz, das heute in Zittau wieder zu bestaunen ist. Der Film verfolgt die Geschichte und den Werdegang dieses mittelalterlichen Kunstwerks. Die einzelnen Bilder und ihre Machart werden nahezu forensisch untersucht. Die Kamera dringt in das grobe Leinen ein, scannt es in Parallelfahrten. In Interviewpassagen kommen Menschen zu Wort, die einen Bezug zum Fastentuch haben. Bernhard Sallmann webt einen Teppich aus Erzählungen über die Wiederbelebung von Objekten, den Zusammenhang von Kunst und Religion und Methoden der Restauration. Aus den biblischen Geschichten von der Entstehung der Welt, aber auch dem späteren calvinistischen Bilderverbot - das Tuch ist eigentlich ein Bilder-Verhüllungstuch, aus dem eine Bilderflut hervorbricht - erwächst die Geschichte des Kulturraums um Zittau im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Fastentuch 1472
10,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst verhüllte das Fastentuch, auch Schmachtlappen oder Hungertuch genannt, während der Fastenzeit das Kruzifix in den Kirchen. Das Große Zittauer Fastentuch von 1472 ist als einziges bei uns erhaltenes Beispiel des Feldertyps das drittgrößte weltweit.90 prächtige Einzelbilder nach biblischen Motiven wurden auf ein 9 mal 7 Meter großes Leinentuch gemalt. So wandelte sich ein verhüllendes Hilfsmittel zu einem Werk von ganz eigener Schönheit und Präsenz, das heute in Zittau wieder zu bestaunen ist. Der Film verfolgt die Geschichte und den Werdegang dieses mittelalterlichen Kunstwerks. Die einzelnen Bilder und ihre Machart werden nahezu forensisch untersucht. Die Kamera dringt in das grobe Leinen ein, scannt es in Parallelfahrten. In Interviewpassagen kommen Menschen zu Wort, die einen Bezug zum Fastentuch haben. Bernhard Sallmann webt einen Teppich aus Erzählungen über die Wiederbelebung von Objekten, den Zusammenhang von Kunst und Religion und Methoden der Restauration. Aus den biblischen Geschichten von der Entstehung der Welt, aber auch dem späteren calvinistischen Bilderverbot - das Tuch ist eigentlich ein Bilder-Verhüllungstuch, aus dem eine Bilderflut hervorbricht - erwächst die Geschichte des Kulturraums um Zittau im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Mich wundert, daß ich fröhlich bin
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum jemand versteht sich der vielfach preisgekrönte "ZEIT"-Autor Christoph Dieckmann auf die Kunst der literarischen Reportage-Erzählung. Er nimmt den Leser mit auf eine lebenspralle "Deutschlandreise" durch Ost und West. Von Zittau bis Helgoland, von Wittenberg bis Bayreuth erzählt Dieckmann Gegenwart mit Vorgeschichte. Ob er sich an Marion Gräfin Dönhoff und Klaus Renft erinnert, Inge Viett und Jan Philipp Reemtsma begegnet, John Fogerty und Uwe Tellkamp trifft - er beherzigt die Mahnung der "Kindheitsmuster" von Christa Wolf: "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen." Dieses Buch ist ein Dokument der deutschen Einheit fernab aller Jubiläums-Prosa und Parolen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Mich wundert, daß ich fröhlich bin
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum jemand versteht sich der vielfach preisgekrönte "ZEIT"-Autor Christoph Dieckmann auf die Kunst der literarischen Reportage-Erzählung. Er nimmt den Leser mit auf eine lebenspralle "Deutschlandreise" durch Ost und West. Von Zittau bis Helgoland, von Wittenberg bis Bayreuth erzählt Dieckmann Gegenwart mit Vorgeschichte. Ob er sich an Marion Gräfin Dönhoff und Klaus Renft erinnert, Inge Viett und Jan Philipp Reemtsma begegnet, John Fogerty und Uwe Tellkamp trifft - er beherzigt die Mahnung der "Kindheitsmuster" von Christa Wolf: "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen." Dieses Buch ist ein Dokument der deutschen Einheit fernab aller Jubiläums-Prosa und Parolen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Zittavia oder Zittau in seiner Vergangenheit un...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittavia oder Zittau in seiner Vergangenheit und Gegenwart ab 32.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Klosterkirche St. Peter- und Paul in Zittau...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Klosterkirche St. Peter- und Paul in Zittau im Spiegel der Zittauer Stadtgeschichte ab 12.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Zittau.
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittau. ab 19.8 € als Taschenbuch: Architektur und Kunst. . 1. Das CYBELA-Bildhandbuch informiert in übersichtlicher Darstellung über Geschichte Architektur und Ausstattung wichtiger ausgewählter Bauwerke der Stadt Zittau. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der Architektur und der damit verbundenen Malerei und Skulptur. Einleitend steht ein kurzer Abriss der Zittauer Architektur- und Kunstgeschichte. Mit 155 Abbildungen. Einzelbeschreibungen: Sakralbauten 'Profanbauten ' Villen und Häuser ' Brunnen und Denkmäler. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Der Oybin und die Malerei der Romantik in der O...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Oybin und die Malerei der Romantik in der Oberlausitz ab 29.95 € als gebundene Ausgabe: Katalog zur Ausstellung in den Städtischen Museen Zittau. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot