Angebote zu "Oder-Neiße-Radweg" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte Oder-Neiße-Radweg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der rund 600 km lange Fernradweg ist Deutschlands östlichster Radweg und verläuft auf einer Länge von 465 km an der Grenze zu Polen.- Die Route begleitet die beiden Flüsse von der Quelle der Neiße in Nova Ves (Tschechien) bis zur Mündung der Oder in die Ostsee; drei Länder und jede Menge Naturidyll warten an der Strecke.- Entlang der Neiße geht es durch Sachsen - mit schönen Städten wie Zittau oder Görlitz, dem Klosterstift St. Marienthal oder auch dem bekannten FürstPückler-Park, dem größten Landschaftspark in Deutschland.- Nach der Odermündung bezaubert die flache Flusslandschaft, die Strecken auf dem Deich, der Oderbruch, die Moränenhügel und kleinen Seen des Unteren Odertales und schließlich das Stettiner Haff.- Der Radweg endet in Uckermünde, wo die Oder in die Ostsee mündet.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte Oder-Neiße-Radweg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der rund 600 km lange Fernradweg ist Deutschlands östlichster Radweg und verläuft auf einer Länge von 465 km an der Grenze zu Polen.- Die Route begleitet die beiden Flüsse von der Quelle der Neiße in Nova Ves (Tschechien) bis zur Mündung der Oder in die Ostsee; drei Länder und jede Menge Naturidyll warten an der Strecke.- Entlang der Neiße geht es durch Sachsen - mit schönen Städten wie Zittau oder Görlitz, dem Klosterstift St. Marienthal oder auch dem bekannten FürstPückler-Park, dem größten Landschaftspark in Deutschland.- Nach der Odermündung bezaubert die flache Flusslandschaft, die Strecken auf dem Deich, der Oderbruch, die Moränenhügel und kleinen Seen des Unteren Odertales und schließlich das Stettiner Haff.- Der Radweg endet in Uckermünde, wo die Oder in die Ostsee mündet.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Rad- und Wanderkarte Oberlausitz, N...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rad- und Wanderkarte nimmt die Grenzregion Sachsens in den Blick. Sie markiert im Kartenteil Rad- und Wanderwege, die grenzüberschreitend die Region Böhmens (Tschechische Republik), Sachsens und Polens erschließen lassen. Dort, wo früher durch den eisernen Vorhang die Welt zu Ende war, offenbart sich Radlern und Wanderern fast unberührte Natur. Der Oder-Neiße-Radweg, der Suntrail Wanderweg u. a. erschließen die Mittelgebirgs- und Auenlandschaft. Infos zu Görlitz, Zittau und anderen Städten bietet die reich bebilderte Rückseite der Rad- und Wanderkarte.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Rad- und Wanderkarte Oberlausitz, N...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rad- und Wanderkarte nimmt die Grenzregion Sachsens in den Blick. Sie markiert im Kartenteil Rad- und Wanderwege, die grenzüberschreitend die Region Böhmens (Tschechische Republik), Sachsens und Polens erschließen lassen. Dort, wo früher durch den eisernen Vorhang die Welt zu Ende war, offenbart sich Radlern und Wanderern fast unberührte Natur. Der Oder-Neiße-Radweg, der Suntrail Wanderweg u. a. erschließen die Mittelgebirgs- und Auenlandschaft. Infos zu Görlitz, Zittau und anderen Städten bietet die reich bebilderte Rückseite der Rad- und Wanderkarte.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte Oder-Neiße-Radweg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der rund 600 km lange Fernradweg ist Deutschlands östlichster Radweg und verläuft auf einer Länge von 465 km an der Grenze zu Polen.- Die Route begleitet die beiden Flüsse von der Quelle der Neiße in Nova Ves (Tschechien) bis zur Mündung der Oder in die Ostsee, drei Länder und jede Menge Naturidyll warten an der Strecke.- Entlang der Neiße geht es durch Sachsen - mit schönen Städten wie Zittau oder Görlitz, dem Klosterstift St. Marienthal oder auch dem bekannten FürstPückler-Park, dem größten Landschaftspark in Deutschland.- Nach der Odermündung bezaubert die flache Flusslandschaft, die Strecken auf dem Deich, der Oderbruch, die Moränenhügel und kleinen Seen des Unteren Odertales und schließlich das Stettiner Haff.- Der Radweg endet in Uckermünde, wo die Oder in die Ostsee mündet.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Oberlausitz - Naturpark Zittauer Gebirge
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Rad- und Wanderkarte nimmt die Grenzregion Sachsens in den Blick. Sie markiert im Kartenteil Rad- und Wanderwege, die grenzüberschreitend die Region Böhmens (Tschechische Republik), Sachsens und Polens erschließen lassen. Dort, wo früher durch den eisernen Vorhang die Welt zu Ende war, offenbart sich Radlern und Wanderern fast unberührte Natur. Der Oder-Neiße-Radweg, der Suntrail Wanderweg u. a. erschließen die Mittelgebirgs- und Auenlandschaft. Infos zu Görlitz, Zittau und anderen Städten bietet die reich bebilderte Rückseite der Rad- und Wanderkarte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Oder-Neiße-Radweg
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

- Der rund 600 km lange Fernradweg ist Deutschlands östlichster Radweg und verläuft auf einer Länge von 465 km an der Grenze zu Polen. - Die Route begleitet die beiden Flüsse von der Quelle der Neiße in Nova Ves (Tschechien) bis zur Mündung der Oder in die Ostsee; drei Länder und jede Menge Naturidyll warten an der Strecke. - Entlang der Neiße geht es durch Sachsen – mit schönen Städten wie Zittau oder Görlitz, dem Klosterstift St. Marienthal oder auch dem bekannten FürstPückler-Park, dem größten Landschaftspark in Deutschland. - Nach der Odermündung bezaubert die flache Flusslandschaft, die Strecken auf dem Deich, der Oderbruch, die Moränenhügel und kleinen Seen des Unteren Odertales und schließlich das Stettiner Haff. - Der Radweg endet in Uckermünde, wo die Oder in die Ostsee mündet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot