Angebote zu "Steht" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Zittau.
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zittau. ab 19.8 EURO Architektur und Kunst. . 1. Das CYBELA-Bildhandbuch informiert in übersichtlicher Darstellung über Geschichte Architektur und Ausstattung wichtiger ausgewählter Bauwerke der Stadt Zittau. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich der Architektur und der damit verbundenen Malerei und Skulptur. Einleitend steht ein kurzer Abriss der Zittauer Architektur- und Kunstgeschichte. Mit 155 Abbildungen. Einzelbeschreibungen: Sakralbauten 'Profanbauten ' Villen und Häuser ' Brunnen und Denkmäler

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Konzeptförderung durch die Kulturstiftung des F...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Existenz von Kulturprojekten hängt in der Regel von öffentlichen Fördermitteln ab, die jedes Jahr erneut beantragt werden müssen. Da scheint es nur logisch, dass Veranstalter wenige Entwicklungsmöglichkeiten haben, wenn sie nicht wissen, mit welchem Budget sie im Folgejahr planen können. 2009 führte die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen erstmalig eine dreijährige Konzeptförderung ein, um sächsischen Musikfestivalveranstaltern eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Dies sollte durch Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau/Görlitz evaluiert werden. Die Arbeit beschreibt den Prozess, wie Projektveranstalter mit dreijähriger Konzeptförderung auf eine nachhaltige Entwicklung untersucht werden können. Dazu wird in den ersten zwei Kapiteln explizit untersucht, wie nachhaltige Entwicklung bei kulturellen Projekten stattfinden kann. Im dritten Kapitel steht der Evaluationsprozess im Fokus. Aufbauend auf den Erkenntnissen zu Nachhaltigkeit im Kulturmarkt wird ein Leitfaden konstruiert, der sowohl den Veranstaltern, als auch der Kulturstiftung ermöglicht, die Entwicklung konzeptgeförderter Kulturprojekte erfolgreich zu messen und zu bewerten.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Comoedie vom König Salomo (1685)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Christian Weises vielseitigem und noch immer nicht ganz erschlossenem Werk wird bis heute zumeist das Stichwort "protestantisches Schuldrama" verbunden. Tatsächlich waren viele seiner Stücke in erster Linie für die Aufführung im Rahmen der Ausbildung der Schüler des Gymnasiums in Zittau vorgesehen, dem er über drei Jahrzehnte als Rektor vorstand. Wie vielfältig aber das Spektrum an Stoffen und Spielformen war, das die Tradition des Schultheaters aufnehmen konnte, belegt die hier erstmals im Druck vorgelegte "Comoedie vom König Salomo" von 1685, welche auf der Transkription zweier Manuskripte basiert. Aus Salomos Abkehr von Gott und seiner Hinwendung zur Götzenanbetung macht Weise eine politische Parabel und Satire auf das Intrigenspiel am absolutistischen Hof, in dessen Mitte ein Herrscher steht, der der Schönheit der Frauen nicht widerstehen kann, und dem diese Schönheit Argument genug ist, es auch gar nicht erst zu versuchen. Der Vergnüglichkeit des Lustspiels steht dabei die scharfsichtige Analyse der Hofgesellschaft und ihrer Akteure um nichts nach. Weises Salomo demonstriert die ganze Könnerschaft seines umfassend am Epochengeschehen und an der Erziehung der Zöglinge einer neuen Zeit interessierten Autors. Zahlreiche seiner Schriften wurden zu Wegweisern für den homo politicus an der Schwelle zum 18. Jahrhundert. Die Idee eines zunehmend selbstverantwortlichen Staatsbürgers zeigt sich in Weises Gleichsetzung allen menschlichen Irrens mit dem Glück durch Vergebung, das dem irrenden König zuteil wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Der Widerspenstigen Zähmung
1,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Komödie behandelt in drei farcenhaften Handlungssträngen die Schein-Sein-Problematik. Die Haupthandlung besteht aus dem Versuch von Petruchio, seine kratzbürstige Frau Kate, die er wegen des Erbes geheiratet hat, so weit zu zähmen, dass sie einer "angenehmen Ehe" nicht mehr im Wege steht. Dies gelingt nur scheinbar, denn Kate hat herausgefunden, dass sie mit Unterwürfigkeit ihren Mann umso besser beherrschen kann. Das Stück ist vermutlich um 1593 entstanden und 1658 in Zittau von Gymnasiasten erstmals in Deutschland aufgeführt worden. Situationskomik und Wortwitz zeichnen diese frühe Komödie Shakespeares aus. Vers und Prosa wechseln sich ab, was den unterschiedlichen Sichtweisen der Figuren - romantisch-idealistisch oder realistisch-prosaisch - Ausdruck verleiht.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Stellenmarkt prosperRegio
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellenmarkt prosperRegioMit EUspina wäre das Geheimdienst desaster mit NSA et al nicht passiert, da hätten die Verbrechers, (das sind: Verbrecherinnen und Verbrecher), und Spions keine Chance gehabt. Das Europäische Hochgeschwindkeits netzz hat seine Knoten nämlich zuerst an den Grenz regionen Deutschlands, dann an denen Europas, und alles verläuft verschlüsselt. Überall versperren Schranken den Daten verkehr und fordern Kontrollen, die alle paar Zeiten geändert werden. In45 prosperRegio-Gesetz steht das. Auf bescheidenen 128 Paragrafen kommt es daher und postuliert, daß Nachhaltigkeit nicht nur im Grünen gilt, sondern auch bei Staaten. Weil Geld für Subventionen raus zu schmeißen wenig sinnvoll ist, werden die Geldausgaben Gesetzesfolgen abschätzungen unterzogen. Dabei muss nachgewiesen werden, wie viele Arbeitsplätze entfallen oder entstehen und warum. Sie würden sich wundern, oder auch nicht: In wenigen Legislatur perioden könnte Deutschland völlig schuldenfrei sein und hätte nicht nur würdige Vollbeschäftigung in allen Regionen, sondern auch in seinen partnerRegios, denn ohne die geht nachhaltiger Aufschwung ja nicht. Wir reden jetzt nicht von Neuverschuldung, sondern von völliger Schuldenfreiheit, wie das früher in Urzeiten schon mal war. So was wäre jederzeit auch hier und jetzt möglich, wenn wir Bürgers, (das sind wir Bürgerinnen und Bürger), über die Parteigrenzen hinweg zusammen halten würden, notfalls gegen die Politikers, (das sind: Politikerinnen und Politiker), etwa, um Plebiszite durch zu setzen. Im prosperRegio-Gesetz stehen noch mehr ganz banale, aber konkrete Dinge: Da werden Organisationen gegründet von Anklam bis Wolgast und von Aurich bis Zittau, Referenz projekte in Greiz und Schleiz, und überall wird der Mittelstand gefördert. Geld ist jetzt ja genug da, seit es nicht mehr für Subventionen vergeudet wird. Es geht nämlich nicht, im mer nur Schulden abzubauen und nix in die Zukunft zu investieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Häusliche Gewalt verhindern - Innovative Wege!
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovative Wege zur Eindämmung häuslicher Gewalt in der Euroregion Neiße zu entwickeln, war neben der Ermittlung des Iststands Anliegen einer Fachtagung des TRAWOS-Instituts der Hochschule Zittau/Görlitz und des GÜSA e.V. Die ungebrochene Relevanz des Themas äußert sich in der unvermindert hohen Anzahl von in Frauenhäusern Schutz suchenden Frauen und Kindern. In keinem der drei Länder gelang es bisher, das Ausmaß häuslicher Gewalt zu reduzieren, Gewalt an Frauen und Kindern stellt in jedem dieser Länder ein brisantes Problem dar. Während das Hilfesystem in Deutschland im europäischen Vergleich am besten ausgebaut ist, steht man in Polen und Tschechien eher am Anfang. Gleichwohl gibt es auch hier innovative Ansätze zur Eindämmung häuslicher Gewalt. Neben Beratungsstellen, Frauenhäusern, Täterprogrammen und Öffentlichkeitskampagnen das Gemeinwesen in Hilfe- und Kontrollmaßnahmen einzubinden, stellt eine wünschenswerte Entwicklung dar.Alle Beiträge werden auch in polnischer und tschechischer Übersetzung wiedergegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Arbeit im Wandel der Zeit
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Internationales Hochschulinstitut Zittau, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Demografie ist die Hauptursache für ein viel beklagtes Phänomen, nämlich die wirtschaftliche Krise in Europa. Die Arbeitsmarkt- und Berufsforscher rechnen in der Zukunft mit einem sinkendem Angebot an Arbeitskräften. Ein Grund für diese Senkung ist der Rückgang der Bevölkerung. Sinkende Geburtenraten und eine kontinuierliche Steigerung der Lebensdauer führen mittel- bis langfristig zu einer erheblichen Veränderung der Altersstrukturen in Deutsch-land wie auch in Europa und anderen Industrieländern. Prognosen gehen von einem Bevölkerungsrückgang aus, der mit einer Abnahme der Zahl der Erwerbspersonen einher-geht. Schon heute haben die Unternehmen Schwierigkeiten, hochqualifiziertes Personal zu finden. In der Zukunft wird sich dieses Problem noch verschärfen. Wenn keine Massnahmen ergriffen werden, um das künftige Angebot an Arbeitskräften zu erhöhen, steht Deutschland in der Zukunft vor einem Verlust des Wohlstandes. Ziel dieser Arbeit ist es, die Massnahmen zur Steigerung des Arbeitskräftepotenzials dar-zustellen. Es sollte gezeigt werden, was zu tun ist, damit der durch die Experten vorgesehene Arbeitskräftemangel nicht entsteht oder zumindest gemildert wird. Zuerst werden der Begriff 'Arbeit' und sein Verständnis entlang der Geschichte erläutert. Im Kapitel 3 wer-den genauere Prognosen zur Entwicklung der gesamten Bevölkerung und der einzelnen Altersgruppen gezeigt. Es wird auch der Einfluss des demografischen Wandels auf den Arbeitsmarkt dargestellt. Es wird festgestellt, dass es in Zukunft einen Mangel an Arbeitskräften geben wird. In den Kapiteln 4 bis 7 werden verschiedene Massnahmen vorgestellt, die die Steigerung des Arbeitskräftepotenzials ermöglichen. In dieser Arbeit werden die Massnahmen zur Erhöhung der Geburt nicht betrachtet. Kapitel 4 wird darstellen, wie wichtig ist es, die Frühverrentung zu reduzieren und die Beschäftigung von Älteren zu erhöhen. Längere Lebensarbeitszeit wird ausschlaggebend für das zukünftige Arbeitskräftepotenzial. Damit es überhaupt möglich ist, länger zu arbeiten, muss man auch gesund bleiben. Im Kapitel 5 werden die wichtigsten Massnahmen des Gesundheitsmanagements beschrieben, die zur Erhaltung der Gesundheit von Mitarbeitern führen. Anschliessend wird auch betont, dass die Frauen ein unbenutztes Potenzial auf dem Arbeitsmarkt dar-stellen. Zum Schluss wird die Bedeutung der Integration der Zuwanderer gezeigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Projektmanagement - Wissensmanagement
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Transferarbeit befasst sich mit der Komplexität der Thematik Projektmanagement am Beispiel des unternehmensinternen Umsetzungsprojektes 'Fachkräftenetzwerk - Modulare Weiterbildung im Hotel - und Gaststättenwesen'. Projektbeschreibung, Projektart, -ziel, und -zielgruppe, regionale Einordnung sowie die Organisationsform werden im ersten Teil der Aufzeichnung erläutert. Im Fokus der Arbeit steht die Projektphase der Planung mit integrierter Arbeitspaket-, Meilenstein- und Risikobeschreibung, der Ablauf- und Terminplanung sowie dem Ressourcen- und Kostenplan. Zur Überwachung und Steuerung des Umsetzungsprojektes, werden im letzten Teil dieser Arbeit die wichtigsten Kriterien des Projektcontrollings sowie Punkte der Unternehmensprojektkultur dargestellt. In Anlage 1 erfolgt die Projektpräsentation mit Hilfe des Handouts. Anlage 2 stellt die Rechercheergebnisse lt. Rechercheauftrag dar und deren Zusammenfassung als Kurzpräsentation. Es zeigte sich bei der Bearbeitung der Thematik, dass Projektmanagement auch für Unternehmen der Bildungsbranche immer wichtiger wird. Viele Aufgabenstellungen sind in der heutigen Zeit so komplex geworden, dass sie nur mit Unterstützung von Projektmanagement - Methoden gelöst werden können um sich auch in Zukunft am Bildungsmarkt behaupten zu können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Aufgaben der kommunalen Gleichstellungsbeauftra...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: gut, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz (Sozialwesen), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung 'Mann und Frau sind gleichberechtigt' (Dr. Elisabeth Selbert) Obwohl in der deutschen Verfassung die Gleichberechtigung von Mann und Frau verankert ist, sind Benachteiligungen aufgrund der Geschlechterzugehörigkeit in unserer Gesellschaft vorhanden. Frauen und Männer sind nicht gleichgestellt. Das Ziel der Bundesrepublik Deutschland ist es, die tatsächliche Gleichstellung zu erreichen. Zur Verwirklichung dieses Zieles werden die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in ihr Amt berufen. In Sachsen gibt es 371 kommunale Gleichstellungsbeauftragte, von denen nur ca. 50 hauptamtlich beschäftigt sind. In der folgenden Arbeit stelle ich die Aufgaben dieser hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten, mit Hilfe der mir zur Verfügung gestellten Tätigkeitsberichte, dar. Das grosse Aufgabenziel der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Sachsens ist es, die tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann zu verwirklichen. Welche Wege sie gehen um dies zu erreichen und ob diese zu unserer Zeit passen oder andere Wege gegangen werden sollten, ist der Inhalt meiner Diplomarbeit. Einen Teil meiner Arbeit widme ich der Vergangenheit, einen weiteren der Gegenwart und den letzten der Zukunft. Warum ich mich der Vergangenheit zuwende, begründe ich mit folgenden Worten, die die Redaktion von 'Meyers Konversations-Lexikon' vor mehr als hundert Jahren niederschrieb (3.Auflage, Leipzig 1874ff.): 'Die Bedeutung der Geschichte für das praktische Leben steht unwandelbar fest. Denn wer die Gegenwart richtig auffassen und beurteilen will, muss notwendig in die Vergangenheit zurückgreifen, die ihm Kunde davon gibt, auf welche Weise die Dinge die Gestalt erhalten haben, in der die Gegenwart sie vor uns erscheinen lässt, welchen Wurzeln und Keimen sie entsprossen, wie sie gewachsen sind und welchen Gang ihr Wachstum genommen hat.' Die Gleichstellung zu erringen ist keine heutige Mode-Erscheinung, sondern ein Prozess, der schon vor vielen Jahrzehnten, begonnen hat. Bereits die Proletarische Frauenbewegung forderte die Auflösung der traditionellen Arbeitsteilung in der Familie, die die Frau zum 'Dienstmädchen des Mannes' degradierte. Seitdem ist viel Zeit vergangen und der Weg der Gleichstellung wurde immer wieder von neuen Frauen und Männern beschritten, die den Kampfgeist besassen, für das Recht auf Gleichstellung einzutreten. Die heutigen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten gehören zu diesen Frauen und Männern...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot